News & Rumors: 23. May 2019

EKG-App der Apple Watch Series 4: Start in Kanada ist genehmigt

AppleWatchEEG-thumb
Apple Watch Series 4 EKG- Apple

Apple wird das EKG-Feature der Apple Watch Series 4 wohl bald in Kanada ausrollen, zumindest ist das Unternehmen offenbar mit den kanadischen Gesundheitsbehörden zu einer entsprechenden Übereinkunft gekommen. Wann genau der Start erfolgt, ist allerdings noch nicht bekannt.

Das EKG-Feature der Apple Watch, das bislang nur auf der Series 4 genutzt werden kann, ist nach Europa und sogar nach Deutschland gekommen, bevor es der US-Nachbar Kanada erhielt, diese Wendung der Dinge hatten sicher die wenigsten Beobachter erwartet, nachdem es zunächst den Eindruck gemacht hatte als ob die Funktion die USA so bald überhaupt nicht verlassen würde. Nun aber deutet sich auch in Kanada ein baldiger Start der EKG-App an.

Auch die Warnungen bei einer unregelmäßigen Herztätigkeit könnten bald in dem nordamerikanischen Land starten.

Apple könnte jetzt bereits beginnen

Wie es in einem entsprechenden Dokument der Datenbank von Health Canada, der kanadischen Gesundheitsbehörde heißt, das vo kurzem von einem kanadischen iPhone-Blog entdeckt wurde, hat Apple seit dem 16. Mai die behördliche Erlaubnis, die EKG-App und die Herzfrequenzwarnungen in Kanada einzuführen. Wann das allerdings passieren wird, ist noch nicht klar.

Erfahrungsmäßig wäre aber ein Launch im Zuge des anstehenden Updates auf watchOS 5.3 wahrscheinlich, in der Vergangenheit startete das Feature auch stets mit einem watchOS-Update in neuen Regionen, allerdings wird das wohl noch einige Wochen dauern. Der Beta-Test der neuen Version hat noch nicht begonnen.



EKG-App der Apple Watch Series 4: Start in Kanada ist genehmigt
4.17 (83.33%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert