News & Rumors: 11. June 2019

Apple Pay: Jetzt bei der ING in den Niederlanden gestartet

Apple Pay Thumb
Apple Pay - Apple

Apple Pay ist ab sofort auch in den Niederlanden verfügbar. Der Zahlungsdienst ist bei  unseren holländischen Nachbarn allerdings mit einer durchaus übersichtlichen Liste an teilnehmenden Partnerbanken an den Start gegangen. Diese dürfte sich jedoch in den nächsten Monaten noch ausweiten.

Apple Pay ist nun in einem weiteren Markt Europas angekommen. Heute erfolgte der offizielle Startschuss für den Dienst in den Niederlanden. Dass Apple Pay nach Holland kommen würde, war wie berichtet bereits seit längerem bekannt, auch die erste teilnehmende Partnerbank hatte bereits festgestanden: Die ING, eine holländische Großbank, hatte ihre Teilnahme zumindest für die Kunden im Heimatmarkt bereits via soziale Medien kommuniziert, es ist kaum überraschend, dass eben diese Bank auch nun zu den Launch-Partnern gehört – genauer gesagt. Es ist die einzige Bank, die zum Start Apple Pay in den Niederlanden anbietet, wie sich auf der Seite zu Apple Pay Niederlande einsehen lässt.

Start bei weiteren Banken dürfte bald folgen

Wie es aber auch Branchenkreisen heißt, werden sich innerhalb der nächsten Monate weitere große Institute aus den Niederlanden dazugesellen und Apple Pay ebenfalls anbieten. Wann indes die deutschen Kunden der auch hier sehr erfolgreichen ING in den Genuss von Apple Pay kommen werden, bleibt noch unklar. Unterdessen warten auch die fünf Millionen Kunden der DKB weiter auf Apple Pay. Nachdem dort Google Pay vor einiger Zeit gestartet war, tut sich inzwischen nichts mehr, obwohl die Bank schon lange zugesagt hat, Apple Pay anbieten zu wollen und auch immer wieder entsprechende Andeutungen fallen lässt.

Apple indes dürfte wohl ohne Probleme den Launch auf wenigstens 40 Märkten weltweit schaffen, wenn die Expansion weiter so reibungslos läuft, dieses selbst gesteckte Ziel hatte man sich in Cupertino gegeben. Zuletzt war der Dienst in Ungarn und Luxemburg gestartet und rund ein Dutzend europäischer Märkte möchte man in den nächsten Monaten ebenfalls mit Apple Pay erschließen, MacNotes berichtete.

Zu dieser neuen Welle gehören unter anderem Malta, Griechenland und Portugal.



Apple Pay: Jetzt bei der ING in den Niederlanden gestartet
4.11 (82.22%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert