News & Rumors: 11. June 2019

Neue Betas von iOS 12.4, macOS 10.14.6, watchOS 5.3 und tvOS 12.4 sind da

iOS 12 Thumb
iOS 12

Apple hat heute Abend neue Betas für Entwickler vorgelegt. iOS 12.4, macOS Mojave 10.14.6, watchOS 5.3  und tvOS 12.4 wurden mit aktualisierten Entwicklerversionen versorgt. Die Neuerungen halten sich aber eher in Grenzen.

Heute Abend hat Apple eine Ladung neuer Betas vorgelegt. Sie richten sich an die registrierten Entwickler und bedienen die derzeit noch laufende Welle an Updates für die momentan aktuellen Systemversionen.

So wurde iOS 12.4 nun mehr in Beta 4 vorgelegt. Das Update kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden. Relevante Neuerungen sind nach unseren Beobachtungen nicht enthalten, iOS 12.4 ist wohl die erste Version von iOS, die die neue Apple Card unterstützt, die aktuell bereits von den ersten Mitarbeitern Apples getestet und im Sommer in den USA eingeführt wird, MacNotes berichtete.

Auch die übrigen Systeme wurden mit neuen Betas für Entwickler versorgt

iOS 12.4 ist das nächste größere Update nach iOS 12.3, mit dem die neue TV-App auf iPhone und iPad gebracht wurde. Dazwischen hatte Apple noch iOS 12.3.1 und 12.3.2 an alle Nutzer ausgegeben, das letzte Update erfolgte erst gestern. Apple hatte mit diesen Patches Probleme in der Telefonie, iMessage und Kamera beseitigt.

Heute erfolgte sodann auch die Freigabe von Beta 2 von macOS Mojave 10.14.6 sowie Beta 3 von watchOS 5.3 und tvOS 12.4. Mit watchOS 5.3 startet wie berichtet möglicherweise die neue EKG-App der Apple Watch Series 4 in Kanada.



Neue Betas von iOS 12.4, macOS 10.14.6, watchOS 5.3 und tvOS 12.4 sind da
3.64 (72.73%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>