News & Rumors: 9. July 2019

Betas: iOS 12.4 und co. mit neuen Entwicklerversionen versorgt

iOS 12 Thumb
iOS 12

Apple hat heute Abend die sechste und vermutlich auch letzte Beta von iOS 12.4 für Entwickler freigegeben. Das Update kann somit ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden. iOS 12.4 bringt voraussichtlich die Unterstützung für die Apple Card und wird wohl das letzte Update für iOS 12 sein.

Heute hat Apple nicht nur das Lineup des MacBooks ziemlich gründlich neu aufgestellt, wie wir in einer früheren Meldung heute Nachmittag berichtet hatten, sondern auch neue Betaas vorgelegt. iOS 12.4 Beta 6 kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden. Die Voraussetzung hierfür ist wie üblich, dass auf dem entsprechenden Gerät das passende Entwicklerprofil installiert ist.

Die letzte Beta hatte Apple vor zwei Wochen an die Entwickler verteilt. iOS 12.4 wird wohl die Unterstützung für die neue Apple Card bringen, die Kreditkarte, die Apple ab diesem Sommer in Zusammenarbeit mit der Bank Goldman Sachs und Mastercard ausgeben wird, kann zunächst nur in den USA beantragt werden.

Auch weitere Betas kommender Updates vorgelegt

Neben iOS 12.4 Beta 6 hat Apple heute Abend auch die Testversionen von macOS Mojave 10.14.6, tvOS 12.4 und watchOS 5.3 an die Entwickler gegeben.

Die finalen Versionen dieser Updates wird Apple wohl in den nächsten Wochen an alle Nutzer ausgeben. Damit werden die aktuellen Hauptversionen wohl auch ihr letztes größeres Update erhalten, iOS 13 und co. wird dann im Herbst erscheinen. Deren Public Beta ist wie berichtet gestern letztmalig aktualisiert worden.



Betas: iOS 12.4 und co. mit neuen Entwicklerversionen versorgt
4 (80%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert