News & Rumors: 23. August 2019

Shazam Top 50: Apple Music jetzt mit Charts der beliebtesten Songs

Apple Music Logo
Apple Music Logo

Apple hat damit begonnen, aus den Daten von Shazam ersten Nutzen zu ziehen: Das Unternehmen bietet den Nutzern von Apple Music jetzt einen wöchentlich aktualisierten Überblick der 50 beliebtesten Songs, die auf Shazam erkannt wurden.

Es hat etwas gedauert, aber jetzt werden die Folgen der Übernahme von Shazam durch Apple sichtbar. Cupertino hatte die populäre Musikerkennungssoftware im vergangenen Jahr gekauft, MacNotes berichtete. Der Deal konnte nach anfänglichen Bedenken der EU-Kommission schließlich wie berichtet Ende des Jahres abgeschlossen werden, vorerst änderte sich allerdings nichts für die Nutzer, bis auf eine Kleinigkeit: Shazam wurde für alle Nutzer kostenlos auch ohne Werbung nutzbar, MacNotes berichtete.

Shazam Top 50 Charts in Apple Music

Nun hat Apple ein Ranking der beliebtesten Shazams als neue Playlist in Apple Music bereitgestellt.

Apple schreibt hierzu in einer entsprechenden Pressemitteilung:

Die Songs in der Rangfolge befinden sich alle an unterschiedlichen Punkten ihres individuellen Lebenszyklus, und bei einem Großteil der vorgestellten Künstler handelt es sich um aufstrebende Nachwuchstalente. Alle erfahren eine Dynamik, die auf das zukünftige Potenzial hinweist, es an die Spitze der Shazam-Charts zu schaffen, und weisen eines oder alle der folgenden Muster auf: schnelles Bewegen durch die Charts von Shazam, rapides, stetiges und/oder geographisches Wachstum. 

Shazam Trends: Top 50 von Apple Music bietet eine Rangliste der Songs, die in Deutschland und über zehn Ländern im Trend liegen, erkennt lokale Talente und hebt sie auf eine globale Bühne. Künstler aus weiteren Ländern werden in Kürze folgen.

Die Top 50 Charts werden wöchentlich jeweils am Dienstag aktualisiert. Zu finden sind sie in der Musik-App unter iOS im Bereich „Entdecken“.



Shazam Top 50: Apple Music jetzt mit Charts der beliebtesten Songs
4.4 (88%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.




Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>