Empire: 29. September 2019

Die Smartphone-Neuheiten 2020

smartphone-381237_1920

Jedes Jahr erscheinen zahlreiche neue Smartphones auf dem Markt. Umso schwieriger fällt die Wahl, ob das alte Gerät behalten oder gegen eine neue Version ausgetauscht wird. 2020 bietet uns eine große Auswahl an leistungsstarken Geräten für jeden Nutzer. Einige Smartphone-Neuheiten, welche 2020 für große Freude sorgen werden, verrät der nachfolgende Artikel.

Huaweis geplanter Siegeszug

Huawei möchte nicht nur 2019 am Smartphone-Markt ordentlich mitmischen. Im November 2019 erscheint zunächst das Huawei Mate X. Das faltbare Smartphone mit einem neuen Kirin 990 Prozessor und einer extra ToF-Kamera hat bereits jetzt viele Fans. Der Peis für das außergewöhnliche Smartphone ist jedoch noch nicht bekannt. Schätzungen zufolge soll es rund 2.299 Euro kosten. Das 8 Zoll große Display mit einer Auflösung von 2480 x 2200 Pixel soll letztendlich der Grund für den hohen Preis sein. Das gesamte Smartphone soll sich auf 6,6 Zoll, also 2480 x 1148 Pixel sowie einen 6,4 Zoll bzw. 2480 x 892 Pixel großen Bildschirm zusammenfalten lassen.

Xiaomis neues Flagship

Xiaomi folgt auch 2020 demselben Muster wie jedes Jahr. Das neue Flagship Xiaomi Mi 10 soll in China am 19. Februar 2020 veröffentlicht werden. Der globale Launch soll am 23. Februar folgen. Das Mi 10 soll Angaben zufolge unter 500 Euro kosten. Preislich stellt es somit einen starken Konkurrenten für das Samsung Galaxy 11 und LG G9 dar. Das Mi 10 soll unter anderem einen Snapdragon 865 Prozessor, eine 64 Megapixel Samsung Kamera und einen MIUI 10 besitzen. Weitere Gerüchte besagen, dass das Smartphone über einen 5.000 mAh Akku und ein 6,2 Zoll großes Display verfügen soll. Xiaomi selbst hält sich bezüglich der Gerüchte um das Mi 10 noch stark in Grenzen, wodurch bisher weitere offizielle Angaben fehlen.

Samsung neue Galaxie

Unter den Smartphone Neuheiten für nächstes Jahr ist natürlich auch Samsung vertreten. Im Februar 2020 kommt ebenso das neue Smartphone aus dem Hause Samsung auf den Markt. Mit 23. Februar 2020 soll das Samsung Galaxy S11 offiziell erhältlich sein. Einige Features sollen vom Note 10 übernommen und mit Erweiterungen versehen werden. Unter anderem soll das Galaxy S11 in den neuen Farben Aura Glow, Aura Black und Aura White erhältlich sein. Ergänzend soll es verbesserte Kameras und eine Schnellladeoption beinhalten. Noch ist unklar, ob es auch eine S11e Version oder lediglich Plus und 5G Varianten geben wird. Das S11 wird eines der ersten Smartphones mit einem Snapdragon 865 Prozessor am Markt sein. Bisher gibt es aber noch keine Angaben bezüglich Preis.

LGs kluges Denken

Ebenfalls am 23. Februar 2020 soll das neue Smartphone von LG das Licht der Welt erblicken. Über das LG G9 ThinQ ist bisher noch wenig bekannt. Neue Informationen sollen erst während der MWC nächsten Februar offiziell bekanntgegeben werden. Folglich ist es noch nicht sicher, wo und wann das Smartphone überall erhältlich sein wird. Lediglich fix ist, dass 5G sich auf die V-Serie und 4G sich auf die G-Serie begrenzen wird. Zudem können nur zu diesem Zeitpunkt Hoffnungen für das neue Smartphone von LG ausgesprochen werden. Fans hoffen, dass das Display und die Audioqualität des neuen Flagships mit dem G8 mithalten können. Eine dieser Hoffnungen könnte unter anderem der 3,5mm Kopfhöreranschluss sein, welchen Samsung mit dem Note 10 offiziell verabschiedet hat.

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert