Nach einer ausgedehnten Beta-Phase hat Apple heute macOS High Sierra für alle in seiner fertigen Version veröffentlicht. Das Update ist kostenlos und läuft auf allen Macs, auf denen auch macOS Sierra gelaufen wäre. Wir empfehlen dennoch ein Backup.

Mit Tarnfirmen habe Apple unter Drohungen versucht, die Wortmarke Animoji zu erwerben, lautet der Vorwurf des Inhabers, der eine gleichnamige App anbietet. Apple nutzt den Namen für die animierten Emojis des iPhone X. Der Anbieter der App “Animoji” hat Apple wegen Verwendung der Bezeichnung für die durch Gesichtserkennung animierten Emojis auf dem iPhone X verklagt. (...). Weiterlesen!


Mobilfunkanbieter melden eine schwache Nachfrage nach iPhone 8 und 8 Plus. Einer Umfrage zufolge sollen sie sich sogar schlechter verkaufen als ihre Vorgänger. Der Kurs der Apple-Aktie bricht daraufhin um fast 3 Prozent ein. Apple hat angeblich die Bestellungen bei seinen Lieferanten für die beiden iPhone-8-Modelle um mehr als 50 Prozent gekürzt. Das berichtet Bloomberg (...). Weiterlesen!


Obwohl laut Apple weder FM-Chip noch eine Antenne in iPhone 7 und iPhone 8 stecken, fordert die große National Association of Broadcasters den Konzern weiterhin zur Aktivierung von UKW-Radio auf – Apple habe diese Funktion absichtlich deaktiviert. Die Debatte um fehlende UKW-Unterstützung im iPhone findet kein Ende: Der große Branchenverband National Association of Broadcasters (NAB) (...). Weiterlesen!


In seinem Machine-Learning-Blog hat der Konzern Angaben darüber gemacht, wie die Sprachaktivierung auf iPhone und Co. in der Praxis arbeitet. Seit iOS 8 bietet Apple mit “Hey Siri” die Möglichkeit, die Sprachassistentin auf iPhone und Co. auch auf Zuruf zu aktivieren. Im offiziellen Machine Learning Blog, das der Konzern seit Sommer betreibt, ermöglicht das Siri-Team (...). Weiterlesen!



 

Mit Tarnfirmen habe Apple unter Drohungen versucht, die Wortmarke Animoji zu erwerben, lautet der Vorwurf des Inhabers, der eine gleichnamige App anbietet. Apple nutzt den Namen für die animierten Emojis des iPhone X. Der Anbieter der App “Animoji” hat Apple wegen Verwendung der Bezeichnung für die durch Gesichtserkennung animierten Emojis auf dem iPhone X verklagt. (...). Weiterlesen!


Bei Hinz und Kunz gibt es mittlerweile All-Net-Flatrates für das Smartphone. Darunter versteht man im Wortsinne eine Flatrate, also einen Pauschalpreis für das Telefonieren in alle deutschen Netze sowie das Festnetz – allerdings ist auch ein Datenpaket dabei für das mobile Surfen. Die großen der Branche versuchen nun mit neuen Mitteln, die Nutzer zu halten (...). Weiterlesen!


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.

Kurze Unterbrechung

Bei Maxilia können Sie alles bedrucken lassen, wir helfen Ihnen zu werben!
https://www.maxilia.de/

Empfohlene Tools: Website erstellen

Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!