Das X steht für einen Neuanfang – wenn es nach Apple geht, für die Zukunft. Futuristisch sieht es ja aus, das iPhone X. Und in wenigen Minuten startet bei Apple die Vorbestellung des neuen Smartphone. Wir wünschen viel Glück bei der Bestellung – denn das gute Stück dürfte schnell ausverkauft sein.

Apple hat am heutigen Abend eine weitere Beta von macOS 10.13.3 freigegeben. Entwickler können ihre Maschine auf Beta 2 aktualisieren. Wie auch bei der vorangegangenen Beta sind auch in diesem Update keine nennenswerten Änderungen bekannt.


Apples AirPods sind ausverkauft. Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich und Frankreich sind die True Wireless-Kopfhörer derzeit kaum zu bekommen. Auch in den USA sind die Lager leer. In Deutschland hat die Telekom noch Kontingente vorrätig.


Kürzlich erst startete der iMac Pro, Apples neuer Profi-Mac, für in Deutschland 5.499 Euro in der günstigsten Konfiguration. Er richtet sich an anspruchsvolle Anwender, doch Apple arbeitet unterdessen weiter an einem neuen Mac Pro.


Apples iTunes-software kommt nicht mehr dieses Jahr in den Microsoft Store. Die App verzögert sich noch auf unbestimmte Zeit, das erklärten Sprecher von Microsoft und Apple. Betroffen sind vor allem Nutzer von Windows S.



 

Apple hat am heutigen Abend eine weitere Beta von macOS 10.13.3 freigegeben. Entwickler können ihre Maschine auf Beta 2 aktualisieren. Wie auch bei der vorangegangenen Beta sind auch in diesem Update keine nennenswerten Änderungen bekannt.


Es muss nicht immer Apple sein: Von Android-Smartphones hört man viel Gutes, besonders, dass sie mithin günstig sind. Und tatsächlich: Der Markt gibt gibt einiges her, selbst Devices für unter 100 Euro sind im Angebot. Aber was taugen sie und wie viel sollte man ausgeben?

30. November 2017

Gaming auf dem iPhone X


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.

Kurze Unterbrechung

Bei Maxilia können Sie alles bedrucken lassen, wir helfen Ihnen zu werben!
https://www.maxilia.de/

Empfohlene Tools: Website erstellen

Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!