Das X steht für einen Neuanfang – wenn es nach Apple geht, für die Zukunft. Futuristisch sieht es ja aus, das iPhone X. Und in wenigen Minuten startet bei Apple die Vorbestellung des neuen Smartphone. Wir wünschen viel Glück bei der Bestellung – denn das gute Stück dürfte schnell ausverkauft sein.

Derzeit aktuell ist LTE, auch bekannt als 4G, aber die Entwicklung bleibt nicht stehen. Testweise wurde bereits der Betrieb von 5G aufgenommen. Apple hat dafür wohl große Ambitionen und möchte als einer der ersten Smartphone-Hersteller mitmischen – und dafür arbeiten Entwickler von Apple und Intel zusammen.


Apple ist dafür bekannt, immer mal wieder neue Werbespots produzieren zu lassen, die dann auch im Fernsehen ausgestrahlt werden. Diesmal bekommt das iPad Pro seine “Minute of Fame”. Es geht um die Frage, was ein Computer ist – es wird damit darauf angespielt, dass Apple das iPad Pro schon als vollwertigen Computer sieht.


Apple hat soeben ein Update für iOS 11 veröffentlicht. iOS 11.1.2 richtet sich im Besonderen an Besitzer eines iPhone X, aber auch an Nutzer, die jemanden kennen, der eines hat – denn behoben wurde auch ein Bug, der auftreten kann, wenn man ein Live-Foto oder ein Video gesendet bekommt.


Das kommende iPad Pro könnte technisch relativ spannend werden, nachdem Apple – wenigstens beim “kleineren” – in diesem Jahr schon etwas am Design geschraubt hat. Dass das nächste iPad Pro Face ID bekommen könnte, hatten wir ja schon. Aber der irrwitzig schnelle Prozessor, von dem jetzt die Rede ist, ist neu.



 

Derzeit aktuell ist LTE, auch bekannt als 4G, aber die Entwicklung bleibt nicht stehen. Testweise wurde bereits der Betrieb von 5G aufgenommen. Apple hat dafür wohl große Ambitionen und möchte als einer der ersten Smartphone-Hersteller mitmischen – und dafür arbeiten Entwickler von Apple und Intel zusammen.


Endlich: Die neuen iPhones sind da. Doch gerade Nutzer, die noch nie zuvor oder lange kein iPhone mehr benutzt haben, stellen sich einige Fragen: Wie lade ich Daten von meinem iPhone und iPad auf den Computer und umgekehrt? Außerdem: Wie erstelle ich BackUps und speichere alle meine Daten sicher ab? iTunes und iCloud sind meistens (...). Weiterlesen!


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.

Kurze Unterbrechung

Bei Maxilia können Sie alles bedrucken lassen, wir helfen Ihnen zu werben!
https://www.maxilia.de/

Empfohlene Tools: Website erstellen

Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!