15.10.2017
Apple erhält Genehmigung für Datenzentrum in Irland

Apple erhält Genehmigung für Datenzentrum in Irland

Mehr als 2,5 Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple im Februar 2015 angekündigt hatte, zwei neue Rechenzentren in Europa zu errichten. Insgesamt 1,7 Milliarden Euro sollten in Irland und Dänemark investiert werden. Nun hat Apple die endgültige Genehmigung für das Datenzentrum in Irland erhalten. Apple hat nun die abschließend Genehmigung erhalten, sein neues Rechenzentrum (...). Weiterlesen!
Faltbares iPhone? Apple arbeitet wohl mit LG zusammen

Faltbares iPhone? Apple arbeitet wohl mit LG zusammen

Beim iPhone X ist Apple voll von Samsung abhängig. Bei künftigen Entwicklungen gibt es angeblich einen anderen Partner. Eine der nächsten iPhone-Generationen soll angeblich mit einem faltbaren Bildschirm ausgeliefert werden. Dazu arbeitet Apple einem Bericht aus Korea zufolge nicht mit dem OLED-Lieferanten für das iPhone X, Samsung, zusammen, sondern mit dessen heimischem Konkurrenten LG. Apple (...). Weiterlesen!
14.10.2017
Apple: Steven Spielberg für TV-Serie verpflichtet

Apple: Steven Spielberg für TV-Serie verpflichtet

Die Firma des Erfolgsregisseurs soll eine in den 80ern beliebte Serie für Apples Streamingdienst neu auflegen. Apple hat sich für seinen Vorstoß ins Geschäft mit exklusiven Videoinhalten einem Zeitungsbericht zufolge die Hilfe von Starregisseur Steven Spielberg gesichert. Dessen Produktionsfirma Amblin Television werde eine Neuauflage der TV-Serie “Unglaubliche Geschichten” (“Amazing Stories”) aus den 80er Jahren drehen. (...). Weiterlesen!
Google kauft Apple? Falschmeldung sorgt für Ärger

Google kauft Apple? Falschmeldung sorgt für Ärger

Google schluckt für lediglich 9 Milliarden Dollar Konkurrent Apple. Diese Meldung des Dow Jones-Verlages machte in den USA die Runde und ist natürlich ebenso sensationell wie falsch. Apples Aktie ging in der Folge dennoch zwischenzeitlich in die Höhe. Es ist eine höchst bemerkenswerte Nachricht und dazu noch eine, die so manchem Aktien-Jongleur an der Wall (...). Weiterlesen!
13.10.2017
Wer bietet mehr? iOS 11 überholt iOS 10

Wer bietet mehr? iOS 11 überholt iOS 10

Für Entwickler ist es ein Fest, wenn sie sich auf dieselbe Plattform auf allen Geräten freuen dürfen. Deshalb ist es besonders für sie interessant zu sehen, wie schnell sich bedeutende Updates von Betriebssystemen verbreiten. Und dabei hilft ihnen Mixpanel, bevor Apple offizielle Zahlen veröffentlicht. Und die sagen, dass iOS 11 mittlerweile knapp in Führung liegt.
Magic Keyboard mit Ziffernblock: Lieferzeit verlängert sich – aber warum?

Magic Keyboard mit Ziffernblock: Lieferzeit verlängert sich – aber warum?

Man kann nicht sagen, dass das Magic Keyboard mit Ziffernblock bereits zum alten Aluminium gehört. Immerhin wurde es erst nach der diesjährigen WWDC-Keynote überhaupt auf den Markt gebracht. Anscheinend gibt es aber schwerwiegende Produktionsprobleme oder ein anstehendes Upgrade, denn wer eines haben will, muss jetzt warten.
All In: 2018 sollen alle iPhones OLED und Face ID bekommen

All In: 2018 sollen alle iPhones OLED und Face ID bekommen

Das iPhone X ist quasi nur eine Vorschau darauf, was uns in Zukunft erwartet. Das sagte Apple auf der Keynote und so sieht das auch Ming-Chi Kuo von KGI Securities. Letzterer hat nun einen neuen Bericht für Investoren veröffentlicht und in dem heißt es, dass im kommenden Jahr keine neuen iPhones mehr mit Touch ID (...). Weiterlesen!
11.10.2017
Für iPhone und iPad: Apple veröffentlicht iOS 11.0.3

Für iPhone und iPad: Apple veröffentlicht iOS 11.0.3

Zur Abwechslung gibt es heute mal wieder ein Update für alle, die ein iPhone oder iPad verwenden. Denn Apple hat iOS 11.0.3 veröffentlicht und das bekommt ein paar Updates – und eine kleine Belehrung für alle, die nicht einsehen, warum sie ihren defekten Bildschirm unbedingt bei Apple reparieren lassen sollten.
PC-Markt: Mac-Verkäufe gingen zurück – wie alle anderen auch

PC-Markt: Mac-Verkäufe gingen zurück – wie alle anderen auch

Bei Gartner hat man sich, wie so häufig, damit befasst, wie gut sich PCs verkaufen. Mitgezählt werden dabei auch Macs und so kommen Statistiken zustande, die Tim Cook früher immer ganz toll fand – denn der PC-Markt schrumpfte, der Mac verbreitet sich aber weiter. Das war einmal.
Proof of Concept: Sieht aus wie Apple, ist aber Phishing

Proof of Concept: Sieht aus wie Apple, ist aber Phishing

Früher war Schadsoftware darauf aus, Daten zu manipulieren oder löschen. Heute sind Login-Daten für verschiedene Dienste wesentlich wertvoller. iOS fragt manchmal, auch ohne ersichtlichen Grund, nach dem Passwort für die Apple ID. Und das können auch andere Apps, wie ein Entwickler demonstriert.

Zuletzt kommentiert




1 2 3 25