06.01.2018
Was bringt Apple in 2018: Unser neuer Podcast jetzt auf iTunes und Co.

Was bringt Apple in 2018: Unser neuer Podcast jetzt auf iTunes und Co.

Was können wir von Apple in 2018 erwarten? Welche Produkte kommen und welche gehen? Das alles und noch vieles mehr diskutieren Roman und Lukas in unserem neuesten Podcast. Wir freuen uns auf euch! 2017 war ein extrem volles Jahr. In unserer letzten Apfelplausch Episode haben wir das vergangene Apple Jahr bereits rekapituliert. Heute soll es um (...). Weiterlesen!
05.01.2018
TOP 5 PDF Manager: Wie gut ist PDFelement Professional?

TOP 5 PDF Manager: Wie gut ist PDFelement Professional?

Der papierlose Arbeitsplatz verbreitet sich schnell – was für viele Branchen heute schon Realität ist, rückt für andere in greifbare Nähe. Im Zentrum: Das PDF. Wer das Dateiformat nur lesen möchte, kommt mit den Hausmitteln von macOS und Windows zurecht, alle anderen setzen auf spezielle PDF-Manager.
Spotify wächst weiter, will an die Börse und hat Milliardenklage am Hals

Spotify wächst weiter, will an die Börse und hat Milliardenklage am Hals

Spotify hat nun 70 Millionen zahlende Nutzer, damit bleibt das Unternehmen im Musikstreaming ganz vorn. Dennoch bleiben die Zeiten für die Schweden schwierig, ob da ein geplanter Börsengang hilft, steht dahin.
Apple verschenkt Wettbewerbsvorteile: Unter Tim Cook nimmt Verspätung neuer Produkte deutlich zu

Apple verschenkt Wettbewerbsvorteile: Unter Tim Cook nimmt Verspätung neuer Produkte deutlich zu

Seitdem Tim Cook CEO von Apple sind, verspäten sich neue Produkte immer mehr, sagt das WSJ. Die verzögerte Einführung des HomePod scheint ihm Recht zu geben. Hatte Steve Jobs den Laden besser im Griff?
Apple bestätigt: Mac, iPhones und iPads von Meltdown und Spectre betroffen

Apple bestätigt: Mac, iPhones und iPads von Meltdown und Spectre betroffen

Apple-Produkte sind von den Sicherheitslücken betroffen, die fast alle modernen Prozessoren aufweisen, das bestätigte Apple jetzt in einer Stellungnahme. Erste Updates, die dem Problem begegnen, sind bereits in macOS, iOS und tvOS enthalten, weitere Fixes sollen folgen.
04.01.2018
iPhones 2018 weiter nur mit CPUs von TSMC: Samsung kommt nicht zum Zug

iPhones 2018 weiter nur mit CPUs von TSMC: Samsung kommt nicht zum Zug

Auch in diesem Jahr wird Apple die Prozessoren für das neue iPhone-Lineup einzig aus Taiwan beziehen, das berichten taiwanische Quellen. Samsung wird also noch ein wenig länger auf die ersten neuen Aufträge für iPhone-CPUs warten müssen.
iPhone-Verkäufe 2018 mit leichtem Dämpfer? Günstiger Akku-Tausch könnte Neukäufe verhindern

iPhone-Verkäufe 2018 mit leichtem Dämpfer? Günstiger Akku-Tausch könnte Neukäufe verhindern

Apples Akku-Austauschprogramm zum günstigen Kurs könnte die iPhone-Verkäufe in diesem Jahr drücken, sagen Analysten. Der Grund: Statt eines neuen iPhones könnten viele Kunden auch mit einem frischen Akku zufrieden sein und ihr Gerät länger behalten.
iPhones und iPads auch betroffen: Lücke in Intel- und ARM-Prozessoren zieht größere Kreise

iPhones und iPads auch betroffen: Lücke in Intel- und ARM-Prozessoren zieht größere Kreise

Die Lücke in Prozessoren von Intel ist offenbar noch um einiges größer als zuvor vermutet. Auch CPUs in Smartphones könnten von ihr betroffen sein, zugleich versuchen betroffene Hersteller die Gefahr zu relativieren. Updates von Microsoft sind bereits auf dem Weg.
03.01.2018
iOS 11.2.5, macOS 10.13.3, watchOS 4.2.2 und tvOS 11.2.5 Beta 3 stehen bereit

iOS 11.2.5, macOS 10.13.3, watchOS 4.2.2 und tvOS 11.2.5 Beta 3 stehen bereit

Apple hat die nächsten Betas für seine Betriebssysteme veröffentlicht. Alle Plattformen haben eine neue Testversion erhalten. Bislang ist noch nichts über relevante Änderungen bekannt. Aktuell steht zunächst nur die Version für freiwillige Tester bereit, eine Public Beta dürfte in Bälde folgen.
iPhone X-Nachfolger teilweise bereits mit OLED-Displays von LG?

iPhone X-Nachfolger teilweise bereits mit OLED-Displays von LG?

Ist LG möglicherweise doch schon früher so weit? Berichte aus Südkorea besagen, dass der Mischkonzern bereits dieses Jahr erste OLED-Displays an Apple liefern könnte. Bislang war man davon ausgegangen, dass LG Display noch mehr Zeit benötigen würde.

Zuletzt kommentiert




1 9 10 11 12 13 43