23.01.2017
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hintertür war vorschnell und fahrlässig

Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hintertür war vorschnell und fahrlässig

Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialisten verschiedener Unternehmen in einem offenen Brief. Die Zeitung habe vorschnell gehandelt und sich nur auf eine Quelle verlassen. Inzwischen ist bekannt, was es mit der angeblichen Sicherheitslücke bei WhatsApp auf sich hat. Als der Guardian indes zuerst berichtete, (...). Weiterlesen!
Märkte am Mittag: Apple zieht gegen Qualcomm vor Gericht

Märkte am Mittag: Apple zieht gegen Qualcomm vor Gericht

Apple und Qualcomm streiten sich vor Gericht: Apple wirft Qualcomm überhöhte Lizenzforderungen vor. Qualcomm spricht seinerseits von substanzlosen Anschuldigungen. Aber auch die Wettbewerbsaufsicht hat ein Auge auf den Chipdesigner geworfen. Der Prozessorentwickler Qualcomm sieht sich derzeit Klagen aus verschiedenen Richtungen ausgesetzt. Apple hat das Unternehmen wegen überhöhter Lizenzgebühren verklagt. Außerdem fordere Qualcomm Lizenzen für Technologien, (...). Weiterlesen!
Bericht: Foxconn und Apple sollen Fertigung in den USA planen

Bericht: Foxconn und Apple sollen Fertigung in den USA planen

Weil Donald Trump unbedingt Firmen dazu bringen möchte vermehrt in den USA zu produzieren, sollen Foxconn und Apple an entsprechenden Plänen arbeiten. Eine Verlagerung der Fertigung könnte die iPhone-Preise in schwindelnde Höhen treiben. Der neue US-Präsident Donald Trump ist bekanntlich versessen darauf Firmen dazu zu bringen derzeit großteils nach Asien ausgelagerte Fertigungsschritte prominenter (Tech)-Firmen in (...). Weiterlesen!
22.01.2017
Xiaomi Air 13 kaufen: Schlanker Allround-Laptop

Xiaomi Air 13 kaufen: Schlanker Allround-Laptop

Wenn man auf der Suche nach einem brauchbaren Laptop für den Alltag und vielleicht sogar für das ein oder andere Spiel ist, sollte man auch mal abseits der etablierten Hersteller suchen. Mit dem Air 13 gibt es eine gute Alternative vom chinesischen Technik-Riesen Xiaomi. Das 13,3 Zoll große Display löst mit  1920 x 1080 Pixeln (...). Weiterlesen!
Vernee Thor kaufen: Sehr günstiges und dennoch leistungsfähiges Smartphone

Vernee Thor kaufen: Sehr günstiges und dennoch leistungsfähiges Smartphone

Auf der Suche nach einem Preis-Leistungswunder? Dann haben wir das Vernee Thor für euch im Angebot. Das Smartphone kostet haarscharf über 100 Euro und bringt dennoch viele spannende Features und eine reichhaltige Ausstattung mit sich. Nicht weniger als 8 Kerne gibt es, gepaart mit 3 GB RAM.
20.01.2017
Vernee Mars kaufen: Halben Akku in 30 Minuten aufladen

Vernee Mars kaufen: Halben Akku in 30 Minuten aufladen

Der Hersteller Vernee gehört noch immer zu den jüngsten Namen in der chinesischen Smartphone-Branche, doch er darf nicht unterschätzt werden. Das Vernee Mars hat außen und innen einiges auf dem Kasten. Mit einem 5,5-Zoll-Display zählt das Vernee Mars zu den gewohnten Phablets, denn für viele Menschen ist das schon ziemlich groß in der Hand. Jedoch sollte (...). Weiterlesen!
Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit

Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze – auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbraucher.
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Untersuchungsausschuss

NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Untersuchungsausschuss

Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA–Affäre zu beziehen. Deutsche Politiker und Journalisten zeigen sich enttäuscht.
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ausgelaufen

Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ausgelaufen

Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple ist ungewiss.
Neu bei o2: Sky-Ticket für Sportfans

Neu bei o2: Sky-Ticket für Sportfans

Mit einer neuen Kooperation richtet sich o2 an alle Sport-Begeisterten – und auch an die, die sich für Sport weniger interessieren. Der Mobilfunker kooperiert mit Sky und bietet allen Kunden einen ganz besonderen Zugang zu den Pay-TV-Angeboten von Sky, direkt auf dem Smartphone oder Tablet.

Zuletzt kommentiert




1 146 147 148