08.04.2009
Konami kündigt PES 2010 an

Konami kündigt PES 2010 an

PES 2009 wird nicht der letzte Teil aus der Pro Evolution Soccer-Reihe bleiben und wird im Herbst durch PES 2010 beerbt. Konami kündigte heute für den neunten Teil der Reihe viele Neuerungen und Verbesserungen an. Im Herbst wird Konami auch in diesem Jahr den neusten Spross der “Pro Evolution Soccer”-Reihe veröffentlichen. In PES 2010 versprechen (...). Weiterlesen!
07.04.2009
DroboPro: Umfangreiche Speicherlösung mit Komfort

DroboPro: Umfangreiche Speicherlösung mit Komfort

Wer viel zu speichern hat, für den ist der Drobo genau das richtige. Umfangreicher und an professionelle Anwender gerichtet ist der neue DroboPro von Data Robotics, der sich bei Bedarf auch in ein normales Server-Rack einbauen lässt- aber nach wie vor auch für den Gebrauch auf dem Desktop geeignet ist.
iPhone OS 3.0: Das Videointerface & weitere Einstellungen [UPDATE]

iPhone OS 3.0: Das Videointerface & weitere Einstellungen [UPDATE]

Seit veröffentlichung der Beta 3.0 sind bereits einige Hinweise, auf eine kommende Videofunktion aufgetaucht, wir berichteten hier, hier und hier. Nun ist es Macrumors gelungen das Videointerface per Konfigurationsdatei zu aktivieren. Unten rechts soll es zukünftig die Möglichkeit zwischen Foto und Videoaufnahme zu wechseln. Bis jetzt ist das Videointerface noch nicht nutzbar, wird aber sicher (...). Weiterlesen!
Native, aber experimentelle Version von Google Chrome für Mac

Native, aber experimentelle Version von Google Chrome für Mac

Nachdem mit Stainless bereits ein erster Blick auf Chrome für Mac geworfen werden konnte, gibt es jetzt eine native, aber nicht offizielle Version von Chrome für Intel-Macs mit Mac OS X 10.5. Essentielle Dinge wie Plugins, das Einstellungsmenü und eine Lesezeichenleiste fehlen derzeit noch.
Xserve mit Nehalem-Prozessoren: Apples Server erhält Update

Xserve mit Nehalem-Prozessoren: Apples Server erhält Update

Gestern wurde es noch gemunkelt, dass die Server mit Nehalem-Prozessoren kommen sollen, jetzt sind die Stores wieder da und mit ihnen das Update der Xserve-Reihe*. Neben einem 2,26GHz Quad-Core-Modell gibt es jetzt auch eine 8-Core-Version mit zwei 2,26GHz Quad-Core-Prozessoren aus der Intel Nehalem-Reihe. Standardmäßig sind in jedem Basismodell 3GB Speicher und eine 160GB 7200prm-Serial-ATA-Festplatte eingebaut. (...). Weiterlesen!
Sonderpreise für iPhone-Apps bei den Easterappsales

Sonderpreise für iPhone-Apps bei den Easterappsales

Nicht nur bei AppsForSale wird es zu Ostern Sonderpreise für iPhone-Apps geben: Auf Easterappsales ist ebenfalls ein Verkauf mit Apps zu reduzierten Preisen geplant. Welche Apps dabeisein werden, ist noch nicht bekannt.
Apple Store down: Neue Xserve-Modelle im Anmarsch?

Apple Store down: Neue Xserve-Modelle im Anmarsch?

Der Apple Store ist derzeit weltweit wieder nicht erreichbar. Kommt heute bereits das Xserve-Update mit den neuen Nehalem-Chips, das vor einigen Tagen bereits fälschlicherweise im Store Hongkong aufgetaucht ist? Update 14:37 Uhr: Wir lagen richtig: Es gab ein Update für den Xserve. Näheres gleich bei uns.
Google Voice: Eine Nummer für alle Telefone, derzeit nur in den USA

Google Voice: Eine Nummer für alle Telefone, derzeit nur in den USA

Google startet mit Google Voice einen Dienst, der es unter anderem ermöglicht, eine Nummer auf mehrere verschiedene Telefone zu leiten. Es basiert auf einem System von GrandCentral, einer Firma, die bereits vor knapp zwei Jahren von Google gekauft wurde, seitdem aber keine weitere Erwähnung fand.
Neues Preismodell im iTunes Store: Einige Musiktitel kosten künftig 1,29€

Neues Preismodell im iTunes Store: Einige Musiktitel kosten künftig 1,29€

Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland ist heute das neue iTunes-Preismodell für gestartet. Ein Blick in die aktuellen Download-Top-100 (Affiliate) zeigt dies: 14 der 100 Stücke kosten 1,29€ anstatt, wie bisher üblich, 0,99€. [singlepic id=3239 w=435] Auch Titel zum Preis von 0,69€ soll es geben, spontan konnten wir aber kein Beispiel finden.
Appsforsale: 50 iPhone-Apps werden zu Ostern wieder günstiger

Appsforsale: 50 iPhone-Apps werden zu Ostern wieder günstiger

Auch das nahende Osterwochenende nehmen zahlreiche Entwickler zum Anlass, Rabatte auf über 50 Programme aus dem App Store zu gewähren. Zwei Tage lang soll es die Programme für iPhone und iPod touch zu vergünstigten Preisen geben. Wie schon zur Valentinstag-Aktion werden die Apps erst kurz vor Start der Rabattaktion bekanntgegeben. Bis zu 80% billiger sollen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert