28.11.2008
Lyrics in iTunes einpflegen, ganz automatisch

Lyrics in iTunes einpflegen, ganz automatisch

Eine iTunes-Funktion, die viele gar nicht erst nutzen, ist der Bereich “Lyrics”, den man bei jedem Song befüllen kann. Bei knapp 3500 Songs in der Playlist fehlt mir aber irgendwie doch die Lust und Muße, die Texte per Hand nachzutragen. Wie gut, dass es da Programme gibt, die einem die Arbeit abnehmen. Zwei davon stellen (...). Weiterlesen!
Auch künftig keine iPod-Untersuchung an der Grenze

Auch künftig keine iPod-Untersuchung an der Grenze

Seit über einem Jahr wird hinter verschlossenen Türen über ein Anti-Piraterie-Abkommen (ACTA, Anti Conterfeiting Trade Agreement) verhandelt, an dem sich auch die EU seit dem Frühjahr beteiligt. Was genau Teil dieses Abkommens sein wird, ist noch nicht offiziell bekannt, eines scheint aber gewiss: Die Folgen der Nutzung von illegalen Downloads könnten künftig noch härter bestraft (...). Weiterlesen!
Kommentar: Apple DRM, HDCP, Online Media und ein Boykottaufruf

Kommentar: Apple DRM, HDCP, Online Media und ein Boykottaufruf

Einige Prügel kassiert Apple aktuell wieder wegen verschiedener Kopierschutzmaßnahmen und Aussperr-Aktionen alternativer Plattformen. Obgleich Steve Jobs bekanntermaßen kein Freund der technischen Kastrationen diverser Medienformate ist, häuften sich die Kritikpunkte: Videoausgabe bei den neuen Macbooks, ein DMCA-Takedown gegen ein Entwickler-Wiki und der ewige Streitpunkt FairPlay. Welche Dresche gibt es nun zurecht?
Notizen vom 28. November 2008

Notizen vom 28. November 2008

Weiß-Blaue Apple Store-Fassade Gut, eine offizielle Einladung zur Eröffnungsfeier des Münchner Apple Store ist noch immer nicht bekannt. Doch immerhin wurde gestern die Fassade enthüllt: Derzeit landestypisch in Blau-Weiß Weiß-Blau mit blauen iPod nanos präsentiert sich der erste deutsche Apple Store. Vor einiger Zeit war bereits der Termin 10. Dezember durchgerutscht, da Laith Al-Deen bekannt (...). Weiterlesen!
Black Friday 2008, Appstore Edition: Stöbern lohnt sich

Black Friday 2008, Appstore Edition: Stöbern lohnt sich

Eine Liste von 50 (unsortierten) Apps, die heute kostenlos im App Store zu laden sind, gibt es bei appstoreapps. Das Stöbern im Store selbst lohnt sich, nicht nur Silkworm 3D gibt es heute in kostenloser Vollversion.
Black Friday 2008: Rabatte im Apple Store und anderswo

Black Friday 2008: Rabatte im Apple Store und anderswo

Das amerikanische Erntedankfest fällt wie in jedem Jahr auf den vierten Donnerstag im November. In den USA wird der Freitag nach Thanksgiving “Black Friday” genannt. Dieser “Brückentag” ist für die meisten Amerikaner der Beginn der Weihnachtseinkaufs-Saison. Ganz Amerika ist am heutigen Tag im Shopping-Stress. Viele Läden haben traditionell schon um 5 Uhr morgens geöffnet. Schon (...). Weiterlesen!
27.11.2008
Live-Stream zur Apple Store Eröffnung in München

Live-Stream zur Apple Store Eröffnung in München

Ziemlich sicher eröffnet am Mittwoch, den 10.12. der erste Apple Retail Store in Deutschland (München!). Das Interesse der Apple-Fans, bei der Eröffnungsfeier dabei zu sein, ist enorm groß – es ist ja der erste Apple Store in Deutschland! Allerdings gibt es ja noch welche unter euch, die nicht selber hinfahren können, da für manche der (...). Weiterlesen!
Der Black Friday 2008 hat begonnen

Der Black Friday 2008 hat begonnen

Geschuldet an die Zeitverschiebung hat in Australien der schwarze (Apple-) Freitag bereits begonnen. Auch Neuseeländer kommen aufgrund der Zeitzone ebenfalls in den Genuss der Rabattierung in den Apple Online Stores. Im australischen Apple Store wurden alle MacBooks, iMacs, Apple TV und allen iPods reduziert. Keine Sonderpreise gibt es beim Kauf eines MacBook Pro und Air (...). Weiterlesen!
Windows Live Mesh: Jetzt auch für Mac-User

Windows Live Mesh: Jetzt auch für Mac-User

Der Microsoft-Dienst Live Mesh ist nach einiger Entwicklung nun auch für Mac-User benutzbar. Das Prinzip ist ähnlich wie bei Diensten wie MobileMe oder Dropbox: Man kann Daten online lagern und diese auch unterwegs über den Browser abfragen. Mit 5 GB kostenlosem Speicherplatz bietet Live Mesh eine Alternative für all jene, die für Onlinespeicher nicht unbedingt (...). Weiterlesen!
BlackBerry Storm frustriert David Pogue

BlackBerry Storm frustriert David Pogue

Letzte Woche Stephen Fry, diese Woche David Pogue: So richtig begeistern kann das neue BlackBerry Storm offenbar kaum jemanden. In einem Beitrag in der New York Times erklärt Pogue, warum: Weil es keine Tasten hat.

Zuletzt kommentiert