29.10.2008
Das neue MacBook Air wird ab sofort ausgeliefert

Das neue MacBook Air wird ab sofort ausgeliefert

Für Anfang November wurde das neue MacBook Air mit NVIDIA-Grafik Mitte Oktober angekündigt, laut Macrumors wird es ab heute ausgeliefert.
Snow Leopard Build (10A190): Fortschritt auf dem Weg zum 64-Bit-System

Snow Leopard Build (10A190): Fortschritt auf dem Weg zum 64-Bit-System

Am Wochenende ist mal wieder eine neue Version von Snow Leopard gestreut worden, und die dazugehörigen Release-Notes bestätigen den von Apple bereits seit längerem angekündigten Weg hin zu 64-Bit-Kernel und Cocoa. Laut Apple sind zum aktuellen Zeitpunkt bis auf den Finder alle relevanten Programme bereits auf Cocoa ausgelegt, nur der Finder machte bisher eine Ausnahme. (...). Weiterlesen!
Notizen vom 29. Oktober 2008

Notizen vom 29. Oktober 2008

Cruz: Neuer Browser vom Fluid-Entwickler Todd Ditchendorf, Entwickler des Site Specific Browsers Fluid, hat Cruz vorgestellt. Cruz ist ein Web-Browser, basierend auf Webkit, der auf den ersten Blick ein Zwilling von Fluid ist. Er setzt auf eine offene Plugin-Architektur und Userscripts. Mit dem eingebundenen BrowsaBrowsaPlugin lassen sich in einem Fenster mehrere Webseiten nebeneinander anzeigen (siehe (...). Weiterlesen!
Office-Dokumente kommen aufs iPhone

Office-Dokumente kommen aufs iPhone

Word, Excel, Powerpoint – Microsofts Suite erfreut sich trotz macspezifischer (iWork) und freier (Openoffice.org) Konkurrenz großer Beliebtheit. Mobil sollen die MS-Dokumente demnächst auch werden, DataViz lädt Interessierte ein, sich vom Launch der Documents To Go-Suite unterrichten zu lassen.
Nachträglich aus dem MacBook ein ModBook-Tablet machen lassen

Nachträglich aus dem MacBook ein ModBook-Tablet machen lassen

Anfang 2007, auf der Macworld San Francisco, wurde der erste Tablet-Mac der Welt vorgestellt. Das sogenannte ModBook von Axiotron ist ein speziell umgebautes, handelsübliches MacBook, das mit entsprechendem neuen Gehäuse und Wacom-Grafiktablett-Technik ausgestattet wird. Kostenpunkt: Ab $2199. Neu ist jetzt der Service, den Axiotron anbietet: Für einen Preis ab $1299 kann man sein bestehendes MacBook (...). Weiterlesen!
Psystar: Mac OS X-Desktop mit BluRay und zwei NVidia 9800GT Grafikkarten fordert Apple heraus

Psystar: Mac OS X-Desktop mit BluRay und zwei NVidia 9800GT Grafikkarten fordert Apple heraus

[singlepic id=1773 w=150 float=right] Nicht kleckern, klotzen: trotz laufender Rechtsstreitigkeiten mit Apple schnürte Psystar ein Rechnerpaket, das mit einigen Superlativen glänzt. Ist man zur Ausgabe der entsprechenden Aufpreise bereit, verspricht PsyStar ein Mac OSX-System mit BluRay-Brennern, zwei Grafikkarten, bis zu vier Terabyte Festplattenplatz und acht GB Ram. Der Mac Pro soll Gerüchten zufolge erst nach (...). Weiterlesen!
iPhone OS 2.2 Beta 2: Eine Zusammenfassung neuer Features

iPhone OS 2.2 Beta 2: Eine Zusammenfassung neuer Features

Schon seit einigen Wochen gibt es immer wieder Neuigkeiten in Sachen Funktionalität der kommenden iPhone 2.2-Firmware. Auch in der zweiten Beta gibt es mal wieder ein paar Funktionen, die erwähnenswert sind: Wie TUAW erfahren hat, soll es künftig die Möglichkeit geben, Podcasts direkt auf das iPhone bzw. den iPod touch zu laden, ohne den Umweg (...). Weiterlesen!
Crossover: Freischaltung der Giveaway-Versionen wieder möglich, Video zur Aktion

Crossover: Freischaltung der Giveaway-Versionen wieder möglich, Video zur Aktion

Nachtrag zur Crossover-Giveaway-Aktion. Heute scheint die Registrierung der für einen Tag kostenlos verteilten Keys für die Windows-Programmplattform für den Mac wieder zu funktionieren. Erste Berichte über erfolgreiche Freischaltungen haben uns erreicht. Der Registrierungsserver scheint immer noch überlastet und ist nur temporär erreichbar, freischalten kann man die Software jedoch noch bis zum 30.11.
Security: Video soll jedes iPhone und jeden iPod abschießen

Security: Video soll jedes iPhone und jeden iPod abschießen

Ist ein mp4-Video entsprechend präpariert, soll man mit ihm jedes iPhone bzw. iPod zum Absturz bringen können. Ebenso seien weitere Videoapplikationen bekannt, die von der Malware ins Nirvana gerissen werden, Details werden noch unter Verschluss gehalten.
28.10.2008
iDrive für Mac mit 2GB Gratis Online-Storage

iDrive für Mac mit 2GB Gratis Online-Storage

Pro Softnet Corporation bietet für Mac– und Windows-User einen 2 GB Gratis Online-Storage an. Unter iDrive.com kann man sich einen Client (Finder Plug-in, 333KB) herunterladen, und ein App, das automatische und inkrementelle Backups bietet (IDrive Online Backup 3,9MB). Systemvoraussetzungen: Läuft ab Mac OS X 10.4 Tiger, 500 MHz G3 und 256 MB RAM.

Zuletzt kommentiert