23.04.2017
Apple und Hollywood: Pläne weiter unklar

Apple und Hollywood: Pläne weiter unklar

Apples Einstieg in das Geschäft mit TV-Serien rückt näher – die Verhandlungen in Hollywood laufen weiter. Unklar ist weiterhin, welche Richtung Apple genau einschlagen möchte. Einem Bericht von Mashable zufolge soll die Richtung auch intern bei Apple noch nicht klar sein. Der Fokus soll wohl auf Exklusivität und nicht bei Massenware liegen. Apple arbeitet derzeit (...). Weiterlesen!
22.04.2017
iCloud und Apple Music: User erhalten falsche E-Mails

iCloud und Apple Music: User erhalten falsche E-Mails

Nutzer von iCloud und Apple Music bekommen derzeit E-Mails, die auf vermeintliche Abo-Kündigungen hinweisen. Auch der Zugriff auf die iCloud ist für manche Nutzer nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich. Die E-Mails werden offiziell von Apple versendet. Das derzeitige Abo für 50 GByte iCloud-Speicherplatz sei eingestellt worden und verlängere sich nicht automatisch, wird (...). Weiterlesen!
Lob von Greenpeace: Apple will auf recycelte Rohstoffe setzen

Lob von Greenpeace: Apple will auf recycelte Rohstoffe setzen

Apple hat angekündigt, das künftig in der Produktion der Geräte nur noch Aluminium, Kupfer, Zinn und Wolfram in recycelter Form verwendet werden. Die Neuausrichtung ist im Umweltbericht für das Jahr 2017 bekannt gegeben worden. Lob bekam das Unternehmen von Greenpeace. Es ist das erste Mal, dass sich Apple zu einem solchen Schritt entscheidet. Alle Rohstoffe, (...). Weiterlesen!
21.04.2017
Apple Park fegt Baummarkt in der Bay Area leer

Apple Park fegt Baummarkt in der Bay Area leer

Apple hat rund um Cupertino alle Bäume aufgekauft, deren es habhaft werden konnte. Andere Begrünungsprojekte gehen derweil leer aus.
iPhone 8 treibt Chipgeschäft: 100 Millionen  Einheiten bis Jahresende?

iPhone 8 treibt Chipgeschäft: 100 Millionen Einheiten bis Jahresende?

Apple könnte ab Juli rund 100 Millionen iPhones absetzen. Das Auftragsvolumen an die Zulieferer steigt gegenwertig stark an.
Apple in China wegen Livestream-Diensten unter Druck

Apple in China wegen Livestream-Diensten unter Druck

China ist ein mal mehr mit Apple unzufrieden. Gleich von drei Seiten wird Cupertino zum Gespräch gedrängt. Es geht um hiesige Apps, die Livestreams ermöglichen.
#UpNext: Apple Music mit neuer Sektion für neue Künstler

#UpNext: Apple Music mit neuer Sektion für neue Künstler

Apple startet eine neue Sektion in Apple Music für unbekannte Künstler. In #UpNext soll künftig jeden Monat ein neuer Indi-Künstler vorgestellt werden.
20.04.2017
Bezahlte Suchergebnisse kommen nicht nach Deutschland

Bezahlte Suchergebnisse kommen nicht nach Deutschland

Wie Google arbeitet auch Apple mit bezahlten Suchergebnissen. Im US-App Store sind sie bereits aktiv, Deutschland erhält diese Ads zunächst nicht.
iPhone SE günstig bei Mediamarkt und Saturn

iPhone SE günstig bei Mediamarkt und Saturn

Aktuell läuft eine Tiefstpreisaktion bei Mediamarkt und Saturn. Das handliche iPhone SE gibt es hier derzeit besonders günstig.
StreamOn der Telekom: Zwischen Markt und Monopol

StreamOn der Telekom: Zwischen Markt und Monopol

Das gestern gestartete StreamOn der Deutschen Telekom sieht sich einer Prüfung durch die Bundesnetzagentur ausgesetzt. Diese sieht die Grundsätze der Netzneutralität gefährdet.

Zuletzt kommentiert