21.05.2013
Xbox One: Microsoft stellt Next-Gen-Konsole vor

Xbox One: Microsoft stellt Next-Gen-Konsole vor

Microsoft hat heute in Redmond die neue Xbox vorgestellt. Entgegen anders lautender Erwartungen, heißt sie nicht “Xbox 720”, “Xbox 3” oder “Xbox 8 Vista XP Professional”, sondern “Xbox One”. Gezeigt wurde auf der Präsentation einiges, aber leider vor allem Trailer, kaum In-Game-Material. Zumindest konnte man die Konsole selbst sehen.
Call of Duty: Ghosts für Xbox One angekündigt

Call of Duty: Ghosts für Xbox One angekündigt

Eine komplett neue Engine wird den kommenden First-Person-Shooter Call of Duty: Ghosts für Xbox One befeuern, der höchstwahrscheinlich auch für die PlayStation 4 angeboten werden wird, der aber heute während der Präsentation der neuen Xbox One den Zuschauern vorgestellt wurde. Mit Ghosts soll das Franchise sich noch einmal verändern. Dazu engagierte man auch den Drehbuch-Autor (...). Weiterlesen!
343 Industries und Steven Spielberg produzieren HALO-Serie

343 Industries und Steven Spielberg produzieren HALO-Serie

Microsoft hat heute in Redmond die neue Xbox One vorgestellt. Als ein Highlight der Präsentation wurde eine Real-Serie fürs Fernsehen angekündigt, die auf dem HALO-Franchise basieren wird. Entwickler 343 Industries wird gemeinsam mit Steven Spielberg die Serie verantworten, die die Vermischung zwischen TV und Videospiel weiter vorantreiben wird.
Microsoft kündigt Forza 5 für Xbox One an

Microsoft kündigt Forza 5 für Xbox One an

Microsoft hat im Rahmen seiner Präsentation der neuen Xbox One auch die Fortsetzung der beliebten Rennspiel-Reihe Forza Motorsport angekündigt. Forza 5 für Xbox One wird offenbar auch Stadtkurse bieten. Mehr als einen kurzen Teaser-Tailer für das Rennspiel von Turn 10 Studios, bot man den Zuschauern aber nicht an. Das Game soll als Launch-Titel zum Start (...). Weiterlesen!
Microsoft stellt neue Xbox One vor

Microsoft stellt neue Xbox One vor

Hersteller Microsoft hat heute seine neue Xbox vorgestellt, die unter dem Codenamen Durango die letzten Monate die Gerüchteküche warm gehalten hatte. Wie erwartet, benutzt die neue Konsole PC-Technologie von AMD, sowohl bei Prozessor als auch bei der Grafikkarte. Microsoft kehrt zurück zur PC-Technologie, die man schon bei der ersten Xbox verwendete. Auf dem Microsoft-Campus in (...). Weiterlesen!
The Last of Us

The Last of Us

Heute sind wir der Einladung von Sony PlayStation gefolgt und durften uns in einem speziellen „The Last of Us“  Tour-Lastwagen das Spiel sehr genau ansehen. Neben einer schönen Präsentation mit Hintergrund Infos zum Spiel haben wir natürlich dann selbst Hand angelegt. Dominik war zwar nur alleine vor Ort, konnte aber für sehr intensive und interessante (...). Weiterlesen!
Farming Simulator

Farming Simulator

Wir waren ja schon relativ über die zahlreichen Verschiebungen des Landwirtschaftssimulators für Konsolen enttäuscht. Immerhin schaffte es der Farming Simulator auf PlayStation Vita. Entwickelt von Giants Software erwartet euch somit auch der mobile Bauernhof und ist lediglich über den PSN Store erhältlich. Wir waren zu Beginn natürlich sehr gespannt und haben uns gefreut überhaupt einen (...). Weiterlesen!
Die neue Xbox im Livestream ab 19 Uhr

Die neue Xbox im Livestream ab 19 Uhr

Ende April bereits hat Microsoft in einem Newsletter den Termin fixiert. Heute Abend unserer Zeit, gegen 19 Uhr, wird man die Präsentation der neuen Xbox vor laufenden Kameras vornehmen und das Gerät der Öffentlichkeit vorstellen. Wer sich die Vorstellung der neuen Xbox, die unter dem Codenamen Durango bekannt war, ansehen mag, der kann das über (...). Weiterlesen!
iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S4: Können 5 Millionen mehr als 10 Millionen sein?

iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S4: Können 5 Millionen mehr als 10 Millionen sein?

Erwartungshaltung und Formulierung der Pressemitteilungen haben mehr Einfluss auf die Berichterstattung als man manchmal glauben möchte. Ein relativ aktuelles Beispiel sind das Samsung Galaxy S4 und das iPhone 5. Während sich Samsung über zehn Millionen ausgelieferte Galaxy S4 in vier Wochen freut, waren fünf Millionen verkaufte iPhone 5 nach drei Tagen eine Enttäuschung.
FaceTime & Co.: AT&T ermöglicht Nutzung für alle über UMTS und LTE

FaceTime & Co.: AT&T ermöglicht Nutzung für alle über UMTS und LTE

Der US-Netzbetreiber AT&T hat angekündigt, im Laufe des Jahres Videotelefonie über FaceTime, Google Hangout und andere Apps für alle Kunden zu ermöglichen. Den Anfang sollen LTE-Geräte machen. Bislang war es nur für Kunden möglich, die einen ziemlich alten Vertrag ohne Traffic-Limit hatten.

Zuletzt kommentiert