OnePlus Handys kaufen – Daten, Preise und Shops

oneplus-logo
OnePlus - Logo

OnePlus hat in drei Jahren zwar nur vier Smartphones auf den Markt gebracht, gehört aber trotzdem zu den bekanntesten Herstellern aus China. Durch geschicktes Marketing und eine künstliche Verknappung durch ein Invite-System bringt es OnePlus immer wieder auf die Titelseite. Die Geräte selbst sind teurer als bei der Konkurrenz, kommen in Tests aber immer gut weg.

OnePlus bedient nur den Markt der Mittelklasse und den Premium-Bereich. Low-Budget-Smartphones werden vom noch jungen Hersteller aus China nicht angeboten. Hier eine Übersicht:

OnePlus 3

op3

Das OnePlus 3 ist erst seit wenigen Monaten erhältlich und nach wie vor weit oben in den Verkaufscharts zu finden. In den Online-Shops kostet es derzeit mindestens 400 Euro und kommt damit nah an die Konkurrenz aus Japan un den USA heran.
Zur Ausstattung des OnePlus 3 gehört ein 5,5″-Display, das in Full HD bei 1920 x 1080 Pixel auflöst und mit der vierten Version von Gorilla Glass aus dem Hause Corning vor Kratzern bestens geschützt ist. Als SoC setzt man auf den schnellen Snapdragon 820 von Qualcomm, der von der GPU Adreno 530 unterstützt wird. Dazu kommen noch unglaubliche 6 GB RAM und ein interner Speicher von 64 GB, der sich nicht erweitern lässt.
Der Akku mit einer Leistung von 3000 mAh treibt das vorinstallierte Google Android 6.0 Marshmallow an. Die Kameras bieten 16 MP und 8 MP. Videoaufnahmen sind bei 30 FPS in bis zu 1080p möglich.

► OnePlus Handys bei GearBest.com



OnePlus Handys kaufen – Daten, Preise und Shops
3.92 (78.46%) 13 Bewertungen

Zuletzt kommentiert