03.10.2017
iOS 11.0.2 veröffentlicht, behebt Störgeräusche beim Telefonieren mit iPhone 8

iOS 11.0.2 veröffentlicht, behebt Störgeräusche beim Telefonieren mit iPhone 8

Apple hat heute, mal wieder, ein Update für iOS 11 veröffentlicht. Version 11.0.2 behebt ein paar Fehler. Vor allem Nutzer eines iPhone 8 oder iPhone 8 Plus dürften sich darauf freuen, denn die Knister-Geräusche beim Telefonieren sind nun nicht mehr.
iPhone X: TrueDepth-Kamera ist der Konkurrenz um Jahre voraus

iPhone X: TrueDepth-Kamera ist der Konkurrenz um Jahre voraus

Die neue Kamera des iPhone X, besonders die Front-Kamera, weiß zu gefallen. Das findet auch Ming-Chi Kuo von KGI Securities und lobt sie in den höchsten Tönen. Über zwei Jahre Vorsprung auf die Android-Konkurrenz habe sich Apple damit gesichert.
iPhone X: Nutzer wollen viel Speicherplatz

iPhone X: Nutzer wollen viel Speicherplatz

Wie viel darf es denn sein? Beim iPhone haben sich die meisten Käufer für das mittlere Modell entschieden, da das noch ein akzeptabler Kompromiss aus Speicherplatz und Aufpreis war. Nun gibt es in diesem Jahr kein mittleres Modell mehr und deshalb schielen potenzielle Käufer auf das große iPhone X. So zumindest die Theorie von RBC (...). Weiterlesen!
02.10.2017
FBI braucht Hacker-Tools für San-Bernardino-iPhone nicht offenlegen

FBI braucht Hacker-Tools für San-Bernardino-iPhone nicht offenlegen

Im Frühjahr des vergangenen Jahres beherrschte eine Schießerei in San Bernardino die Apple-Welt. Es ging dabei weniger um die Schießerei als vielmehr um das FBI, das neben dem zerstörten Privat-Handy noch das Dienst-iPhone des Täters fand und dieses entschlüsseln wollte. Apple wollte dabei nicht helfen und so fand das FBI Hilfe in der freien Wirtschaft. (...). Weiterlesen!
iPhone 8 Plus dehnt sich beim Aufladen: Apple untersucht zwei Fälle

iPhone 8 Plus dehnt sich beim Aufladen: Apple untersucht zwei Fälle

Derzeit sind zwei Fälle bekannt, in denen sich der Akku des iPhone 8 Plus beim Laden ausdehnt und damit das Smartphone beschädigt. Potenziell ist das auch ein Sicherheitsrisiko. Apple hat nun zu Protokoll gegeben, dass man sich die Fälle anschauen wird.
29.09.2017
iPhone 8 versichern: Schützen, was einem wichtig ist

iPhone 8 versichern: Schützen, was einem wichtig ist

Für viele ist das iPhone mehr als nur ein Smartphone. Deshalb wollen sie es schützen, am einfachsten geht das mit einer Hülle, aber für den Fall der Fälle ist eine Versicherung ratsam. Diese kann gleich mehrere Funktionen abdecken: Sie kann als Garantieverlängerung fungieren sowie als Diebstahlschutz und Investitionssicherung.
28.09.2017
Japan Display soll Apple noch einmal mit LCD-Panels für iPhones beliefern

Japan Display soll Apple noch einmal mit LCD-Panels für iPhones beliefern

Das iPhone X ist das erste Apple-Smartphone, das einen OLED-Bildschirm verwendet. Angeblich soll Apple in Zukunft nur noch die organischen Panels nutzen. Womöglich wird der Umstieg aber noch nicht im kommenden Jahr stattfinden, denn einem Bericht zufolge soll Japan Display für 2018er iPhones noch einmal LCD-Panels liefern.
27.09.2017
iPhone 8: Apple geht das Rauschen beim Telefonieren an

iPhone 8: Apple geht das Rauschen beim Telefonieren an

Schon kurz nach Verkaufsstart des iPhone 8 machten sich erste Probleme breit – und die ausgerechnet beim Telefonieren. Nutzer klagten über Störgeräusche, die aus dem Ohrteil kommen und ansonsten weder via Freisprechlautsprecher noch über Kopfhörer auftreten. Apple hat den Fehler bestätigt und kündigt eine Lösung in Form eines Software-Updates an.
iPhone 8: Verkaufszahlen sind besser als alle sagen

iPhone 8: Verkaufszahlen sind besser als alle sagen

Wenn man sich so umhört, könnte man meinen, dass Apple auf iPhone 8 und iPhone 8 Plus sitzenbleibt, niemand wolle es haben, denn das iPhone X kommt ja ohnehin in Bälde. Das ist aber zu kurz gedacht, wie Ming-Chi Kuo gegenüber Analysten nun betont. Tatsächlich soll Apple eine “stabile Anzahl” von iPhone 8 und iPhone (...). Weiterlesen!
26.09.2017
iOS 11.0.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht

iOS 11.0.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht

Vor gerade einmal einer Woche hat Apple iOS 11 für alle veröffentlicht, da kommt nun schon das erste Update. Und das fällt unerwartet groß aus. Apple hingegen übt sich wie immer in Bescheidenheit und lässt nur den Standard-Text in den Release-Notes durchblicken.

Zuletzt kommentiert