09.12.2011
Hugo: Retro Mania für iPhone, iPad und Android angekündigt

Hugo: Retro Mania für iPhone, iPad und Android angekündigt

Lange hat der kleine Troll seinen Winterschlaf gehalten, doch nun wird er im iTunes-Store und auf dem Android-Market zu neuem Leben erweckt. Hugo kehrt nach seinen Erfolgen um die Jahrtausendwende herum zurück auf die Displays des Landes mit Hugo: Retro Mania für iPhone, iPod touch und Android-Geräte! Ab Mitte Dezember soll die App erhältlich sein. (...). Weiterlesen!
07.12.2011
10 Milliarden Apps: Android Market knackt Marke rund 1 Jahr nach Apple

10 Milliarden Apps: Android Market knackt Marke rund 1 Jahr nach Apple

Was der der iTunes App Store bereits im Januar vermelden konnte, hat nun der Android Market ebenfalls geschafft: 10 Milliarden App-Downloads wurden vermerkt. Als Sonderaktion sind 10 Apps vorübergehend im Preis gesenkt.
06.12.2011
Carrier IQ: Sammelklage gegen Smartphone-Hersteller und Netzbetreiber eingereicht

Carrier IQ: Sammelklage gegen Smartphone-Hersteller und Netzbetreiber eingereicht

Die Geschichte um Carrier IQ zieht weitere Kreise. Bereits letzte Woche haben drei Anwaltskanzleien eine Sammelklage gegen Mobilfunkhersteller und Netzbetreiber eingereicht. Auch hierzulande interessieren sich die Behörden für das Thema.
02.12.2011
Carrier IQ: Apple plant Abschaffung des Tools in kommender iOS-Version

Carrier IQ: Apple plant Abschaffung des Tools in kommender iOS-Version

Das bereits seit iOS 3.x integrierte Carrier-IQ-Diagnosewerkzeug ist in iOS 5 deaktivierbar, in künftigen Versionen des Systems könnte es komplett fehlen, wenn man Apple Glauben schenken darf.
01.12.2011
Berg Cloud Little Printer: Bon-Drucker für das Internet

Berg Cloud Little Printer: Bon-Drucker für das Internet

Das Londoner Design-Studio Berg Cloud hat für 2012 einen kleinen Thermodrucker angekündigt, der Tweets, Rezepte, Sudokus und Ähnliches aus dem Netz auf einem Endlosstreifen Thermopapier drucken kann. Die persönlichen Inhalte soll man sich mit einer App zusammenstellen können, die sowohl für iPhone als auch Android-Smartphones geplant ist. Und auf Knopfdruck kann man sich dann seine (...). Weiterlesen!
30.11.2011
o2-Netzprobleme: Hilfestellung und Ablösung für “Einzelfälle”

o2-Netzprobleme: Hilfestellung und Ablösung für “Einzelfälle”

Bereits vor rund zwei Wochen haben wir auf wir-sind-einzelfall.de hingewiesen. Dort werden Berichte und Fehlermeldungen von o2-Nutzern mit Daten- und Telefonnetzprobleme gesammelt. Die Telekom steigt jetzt auf interessante Art und Weise in das Geschehen dort ein.
Windows Phone 7: Demo-Version für iOS, Android und andere Mobilsysteme

Windows Phone 7: Demo-Version für iOS, Android und andere Mobilsysteme

Wer Windows Phone 7 ausprobieren möchte, der kann das jetzt tun: Windows selbst bietet die Option, mit Mobilgeräten Windows Phone Mango 7.5 zu testen, einige der Funktionen sind allerdings nicht nutzbar.
18.11.2011
Kindle-Fire-Teardown ermöglicht Blick ins Innere von Amazons Android-Tablet

Kindle-Fire-Teardown ermöglicht Blick ins Innere von Amazons Android-Tablet

Amazons iPad-Konkurrent Kindle Fire wurde von den Kollegen von iFixit in einem sogenannten Teardown auseinander genommen und mit ihrer Hilfe wurde uns ein Blick ins Innere des Android-Tablets gewährt. Texas Instruments liefert offenbar die CPU. Die Bastler von iFixit haben einen Blick in den Kindle Fire – Amazons Android-Tablet-Antwort auf das iPad 2 – geworfen (...). Weiterlesen!
14.11.2011
Siri: Protokoll geknackt, Verwendung in anderen Programmen möglich

Siri: Protokoll geknackt, Verwendung in anderen Programmen möglich

Vor genau einem Monat wurde das iPhone 4S veröffentlicht. Das wohl größte neue Feature heißt Siri und stellt eine Sprachsteuerung dar, die viele der iOS 5-Funktionen fernsteuern kann. Findigen Bastlern ist es nun gelungen, zu entschlüsseln, was Siri an Apple funkt und wie die Auswertung aussieht – theoretisch könnte die Technologie nun auf anderen Geräten (...). Weiterlesen!
Adobe: Apple mitschuldig am Tod von Flash auf mobilen Geräten

Adobe: Apple mitschuldig am Tod von Flash auf mobilen Geräten

Vergangene Woche hatte Adobe angekündigt, Flash für mobile Plattformen auslaufen zu lassen. Lediglich Partner, die über den Quellcode verfügen, sollen weiterhin Flash für Android & Co. implementieren können – die Zukunft läge aber in Adobe Air und nativen Apps. Mike Chambers, Principal Product manager für die Flash-Plattform bei Adobe hat sich nun zu den Beweggründen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert




1 56 57 58 59 60 93