22.07.2017
Apple bekommt eine China-Chefin

Apple bekommt eine China-Chefin

Apple hat eine neue Direktorin für China benannt. Isabel Ge Mahe wird direkt an Tim Cook berichten. Derzeit verantwortet sie den Bereich drahtlose Technologien. Eine Apple-Personalie: Cupertino hat einen neuen Direktorenposten für sein Chinageschäft geschaffen. Isabel Ge Mahe wird vice president und managing director für den Bereich Greater China. Derzeit ist sie als VP Wireless (...). Weiterlesen!
16.07.2017
Apple Park: Neues Video zeigt dem neuen Campus von oben

Apple Park: Neues Video zeigt dem neuen Campus von oben

Auch im Juli gibt es wieder ein frisches Apple-Park-Video aus der Vogelperspektive. Matthew Roberts zeigt diesmal unter anderem die von Apple restaurierte, historische Scheune. Die „Glendenning Barn“, die Apple vor einiger Zeit komplett zerlegt hatte und jedes Teil nummeriert hatte, damit sie nach der Restauration wieder im Originalzustand glänzen konnte, ist ab sofort wieder auf (...). Weiterlesen!
15.07.2017
Gestohlenes MacBook Air wird geortet, Kunde bekommt es nicht zurück

Gestohlenes MacBook Air wird geortet, Kunde bekommt es nicht zurück

Ende April verliert ein Hamburger sein Macbook. Ein paar Tage später wird es erstmals geortet, Anfang Juli macht sich der Dieb sogar einen Termin in einem Apple Store aus – doch das Gerät bleibt weiterhin gestohlen. Denn der Apple Store weigerte sich, ohne richterlichen Beschluss Daten zu der Person zu liefern, die das Macbook entsperren (...). Weiterlesen!
Apple baut Rechenzentrum in China

Apple baut Rechenzentrum in China

Apple errichtet wegen der von Peking verschärften Cyber-Gesetze erstmals ein Rechenzentrum im Reich der Mitte. Die Datenzentrale werde zusammen mit der lokalen Internetfirma Guizhou-Cloud Big Data Industry (GCBD) betrieben, teilte der Konzern vor wenigen Tagen gegenüber Reuters mit. Die Anlage ist Teil einer geplanten Investition von einer Milliarde Dollar in der im Süden gelegenen Provinz (...). Weiterlesen!
09.07.2017
Qualcomm fordert erneut iPhone-Verkaufsverbot

Qualcomm fordert erneut iPhone-Verkaufsverbot

Der Chipkonzern Qualcomm will bei der Internationalen Handelsaufsicht der USA in seinem Streit mit dem Computerkonzern Apple eine Verfügung erwirken, die den Vertrieb der iPhone- und iPad-Modelle des Unternehmens in den Vereinigten Staaten untersagt. Wie Qualcomm über seine Website mitteilte, hat man vor, bei der amerikanischen ITC Beschwerde wegen der Verletzung von insgesamt sechs verschiedenen (...). Weiterlesen!
08.07.2017
Apples nächste Quartalszahlen kommen am 1. August

Apples nächste Quartalszahlen kommen am 1. August

Apples drittes Geschäftsquartal 2017 ist gerade abgelaufen (April bis Juni 2017). Über die wirtschaftlichen Ergebnisse des Konzerns in diesem Zeitraum informieren CEO Tim Cook und Finanzchef Luca Maestri wie üblich im Rahmen einer telefonischen Quartalskonferenz, deren Termin jetzt auf den 1. August um 23 Uhr unserer Zeit festgelegt wurde. Umsatzprognose mit leichtem Plus Üblicherweise geben (...). Weiterlesen!
Apple muss bei Rücksendungen auch fremde Verpackungen akzeptieren

Apple muss bei Rücksendungen auch fremde Verpackungen akzeptieren

Wer Geräte aus Apples Online-Shop zurückgeben will, der muss einige Bedingungen erfüllen. Einige davon hat das Unternehmen nun streichen müssen, nachdem es von Verbraucherschützern abgemahnt wurde. “Rücknahme nur mit Originalverpackung” – so sah es Apple für den Widerruf beim Online-Shopping vor. Gegen diese und andere kundenfeindliche Bedingungen ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen vorgegangen und hat Apple (...). Weiterlesen!
02.07.2017
Apple stellt kabelgebundene Tastaturen ein

Apple stellt kabelgebundene Tastaturen ein

Die alte Mac-Standardtastatur mit USB-Kabel ist von Apple aus dem Angebot gestrichen worden. Künftig gibt es nur noch zwei Varianten des Magic Keyboard mit Bluetooth, die deutlich teurer sind. Wer eine rein drahtgebundene Tastatur von Apple für seinen Mac erwerben möchte, kann das künftig nicht mehr tun: Der Hersteller hat das klassische Wired Keyboard mit (...). Weiterlesen!
01.07.2017
Fingerabdrucksensor unter Display ist Realität – auch beim iPhone 8?

Fingerabdrucksensor unter Display ist Realität – auch beim iPhone 8?

Fingerabdrucksensor unter dem Display sind keine Zukunftsmusik mehr. Engadget konnte bereits einen Prototyp des Sensors testen und bestätigt, dass die Technik funktioniert. Die Authentifizierung dauert jedoch etwa eine Sekunde, was für iPhone-Verhältnisse recht lange ist. Im iPhone 8 soll angeblich die Touch ID Funktion im Display integriert werden. Ob dies erfolgreich umgesetzt werden kann, wissen (...). Weiterlesen!
Apple hat angeblich SensoMotoric aus Brandenburg übernommen

Apple hat angeblich SensoMotoric aus Brandenburg übernommen

Apple hat offenbar erneut eine deutsche Firma aus dem Spezialgebiet Augmented Reality (AR) übernommen. Wie Macrumors berichtet, hat sich der iPhone-Konzern das Unternehmen SensoMotoric Instruments gesichert. Die 1991 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in Teltow im Berliner Umland und produziert sowohl Hardware- als auch Software-Systeme für Eyetracking. Eyetracking beschreibt das Verfolgen und die Messung von (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert




1 3 4 5 6 7 430