MACNOTES

Veröffentlicht am  11.07.13, 22:21 Uhr von  Alexander Trust

Deus Ex: The Fall auf iPhone und iPad mit Kopierschutz-Problemen

Deus Ex: The Fall Deus Ex: The Fall

Deus Ex: The Fall ist für iPhone und iPad erschienen, doch das Spiel bereitet mit seinem Kopierschutz Probleme. Jailbreak-Nutzer, die das Spiel gekauft haben, werden darin wie Raubkopierer sanktioniert, sie können nicht schießen.

Im Action-Rollenspiel Deus Ex: The Fall können Nutzer eines iOS-Jailbreaks nicht schießen. Der Hersteller hat wohl fälschlicherweise Jailbreaker mit Raubkopierern gleichgesetzt und zieht sich nun den Unmut von zahlender Kundschaft zu.

Wer einen Jailbreak nutzt, der ist nicht gleichzeitig Raubkopierer. Immerhin lassen sich mit einem “befreiten” System viele Dinge anstellen, die man für gewöhnlich mit dem unixoiden System darunter einrichten kann. Der Jailbreak war für einige Jahre in den USA völlig legal, erst in diesem Jahr lief eine spezielle Sonderregelung aus, seitdem ist laut Digital Millenium Copyright Act ein Jailbreak wieder illegal, wenngleich Verfechter sich weiterhin für die Legalisierung einsetzen. In Deutschland gibt es kein spezielles Gesetz, das den Jailbreak illegal werden lässt.

Es bleibt abzuwarten, wie Square Enix nun mit dem Feedback umgeht, und ob es bald einen Patch geben wird.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Deus Ex: The Fall
Publisher: SQUARE ENIX INC
Bewertung im App Store: 3.5/5.0
Preis: 5.99 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de