News & Rumors: 15. Juli 2013,

Ultra Street Fighter 4: Neues Beat'em up angekündigt – erster Trailer verfügbar

EventBox: Social Networks in eine Kiste stecken

Ultra Street Fighter 4 erscheint Anfang 2014 für PC, Xbox 360 und PS3. Das neue Beat’em up wartet mit zahlreichen Features auf. Unter anderem gibt es neue Kämpfer, frische Arenen und Spielmodi. „Zum einen werden die serientypischen Stärken von Street Fighter 4 besser als jemals zuvor weitergeführt, so dass sich nun fünf zusätzliche Charaktere zum Kader gesellen und sechs brandneue Arenen zum Schlagabtausch einladen. Zum anderen machen viele Balance-Verfeinerungen und neue Modi Ultra Street Fighter 4 zum ultimativen Gesamtpaket“, heißt es von Capcom.

Poison, Hugo, Elena und Rolento ein geheimer, vollkommen neuer Charakter werden in Ultra Street Fighter 4 in den Ring steigen. Mit dabei sind auch brandneue Animationen, einzigartige Spiel- und Kampfstile und sechs frische Arenen. Darunter Pitstop 109, Cosmic Elevator und Half Pipe.



Ultra Street Fighter 4: Neues Beat'em up angekündigt – erster Trailer verfügbar
3,67 (73,33%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>