News & Rumors: 25. August 2013,

Charles Martinet, die Stimme von Mario, im Interview auf der GamesCom 2013

Charles Martinet
Charles Martinet im Interview auf der GamesCom 2013

Nintendo-Moderator Tim trifft Charles Martinet, die Stimme von Mario und seinen Freunden, zu einem Interview auf der GamesCom 2013.

Ein bisschen wirkt er wie Robin Williams, doch aus Charles Martinets Mund kommen die Stimmen von Super Mario, Luigi und vielen anderen Nintendo-Figuren. Martinet mag das neue Luigi-Game und ist auch von der Messe selbst begeistert.

Über sechs Minuten dauert das Video, und darin wird auch auf Luigis 30ten Geburtstag angesprochen. Drei neue Games, in denen Luigi vorkommt, wird es in diesem Jahr geben. Luigi hat mittlerweile festgestellt, dass er einen eigenen Schatten hat, der vorher immer im Schatten von Mario stand.

Dazwischen verstellt Martinet immer wieder seine Stimme, um als Mario oder Luigi aufzutreten und Antworten zu geben.



Charles Martinet, die Stimme von Mario, im Interview auf der GamesCom 2013
4,25 (85%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Ups. Da funktioniert etwas nicht.Name: Ups. Da funktioniert etwas nicht.
Hersteller: Ups. Da funktioniert etwas nicht.
Preis: 0,00 ???

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>