MACNOTES

Veröffentlicht am  25.08.13, 20:46 Uhr von  Alexander Trust

Yves Guillemot begrüßte erste Assassin's-Creed-Fans auf der GamesCom

Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, begrüßt die ersten AC4-Fans auf der GamesCom 2013 Yves Guillemot, CEO von Ubisoft, begrüßt die ersten AC4-Fans auf der GamesCom 2013

Wer am ersten Besuchertag auf der GamesCom 2013 um 10 Uhr in der Früh die Präsentation zu Assassin’s Creed 4: The Black Flag besuchte, der wurde dort von Yves Guillemot höchstpersönlich überrascht.

Nach einer kurzen Einleitung eines deutschsprachigen Moderators kam der Firmenchef höchstpersönlich hinter einem Vorhang hervor und begrüßte die AC-Fans. Er wünschte ihnen viel Freude auf der Gamescom und bedankte sich für ihre Unterstützung. Wann hat man schon einmal einen CEO eines millionenschweren Konzerns, der sich unter die Leute traut. Hut ab!

Gibt es unter unseren Lesern jemanden, der vielleicht zufällig dieser Präsentation beiwohnte?

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.