News & Rumors: 9. September 2013,

Neue Screenshots zu Metal Gear Solid: Ground Zeroes

Metal Gear Solid: Ground Zeroes – Screenshot
Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Screenshot

Konami hat neue Screenshots zu Metal Gear Solid: Ground Zeroes veröffentlicht. Grund für die Freigabe der neuen Bilder soll die Einweihung eines neuen Entwicklerstudios in Los Angeles sein.

Kojima Productions eröffnet ein neues Studio in LA. Hideo Kojima höchstpersönlich wird den Entwicklern dort als Berater und Quelle der Inspiration zur Seite stehen. Denn das neue LA-Studio soll an der Fortsetzung der Metal-Gear-Reihe arbeiten.

Doch als Prolog zum kommenden Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain, wird zunächst Metal Gear Solid: Ground Zeroes veröffentlicht.

[is-gallery ids=“41080,41082,41083,41084″]



Neue Screenshots zu Metal Gear Solid: Ground Zeroes
4,35 (87,06%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - [PlayStation 4]Name: Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - [PlayStation 4]
Hersteller: Konami Digital Entertainment B.V.
Preis: 0,00

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>