MACNOTES

Veröffentlicht am  17.12.13, 18:16 Uhr von  Alexander Trust

Tomb Raider jetzt für iPhone und iPad veröffentlicht

Tomb Raider Tomb Raider - Screenshot

Square Enix hat 20 Jahre nach dem ursprünglichen Tomb Raider das Action-Adventure, mit dem alles begann, für iOS neu veröffentlicht.

1996 erschien das erste Tomb-Raider-Game. Im Dezember 2013 wird es im App Store für 89 Cent angeboten. Square Enix hat eine Adaption für Smartphones und Tablets veröffentlicht. Der Klassiker kann über virtuelle Buttons auf dem Display gesteuert werden.

Game Center hat Square Enix ebenfalls eingebaut, sodass man Trophäen einheimsen kann und diese mit seinen Freunden vergleichen.

Universal-App

294 MB umfasst der Download der Universal-App für iPhone und iPad und Gamer benötigen “mindestens” iOS 7.0 oder neuer. Das hat den Grund, da das Spiel mit der neuen “Made for iPhone”-Controller-API kompatibel ist. Die ersten Nutzerwertungen gehen auseinander. Manche bemängeln gerade die hakelige Steuerung und schieben das auf eine Voraussetzung eines iOS-Controllers. Den “jüngeren” Gamern, die nicht mal so alt sind, wie das Spiel, sei gesagt, dass das falsch ist. Tatsächlich war die Steuerung von Tomb Raider auch damals mit Gamepad eher “unrund”, um es vorsichtig auszudrücken. Entsprechend würde der Einsatz eines iOS-Controllers wohl nicht gar so viel helfen, wie vermutet.

Die Spielsprache ist Deutsch, Englisch oder Französisch.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Tomb Raider I
Publisher: SQUARE ENIX INC
Bewertung im App Store: 3.5/5.0
Preis: 0.99 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.