News & Rumors: 2. Juli 2014,

DualShock 4 Controller jetzt kabellos an PlayStation 3 nutzen

DualShock-4-Controller
DualShock-4-Controller

Das jüngste Firmware-Update für die PlayStation 3 ermöglicht die kabellose Nutzung des DualShock 4 Controllers von der PS4.

Bislang konnten PS3-Nutzer den DualShock-4-Controller bereits mittels angeschlossenem USB-Kabel an der PlayStation 3 betreiben. Das ist nun nicht mehr länger notwendig, dem jüngsten Firmware-Update für Sonys Konsole sei Dank.

Die Einrichtung des Controllers auf der PlayStation 3 ist relativ simpel zu bewerkstelligen. Man muss über das Media Bar Menü lediglich in die Zubehör-Einstellungen wechseln und dort zum Punkt Bluetooth-Geräte verwalten wechseln. Dort lässt sich der DualShock-4-Controller mit der Konsole verbinden. Damit der Controller erkannt wird, muss man für einige Zeit den Home-Button und den Share-Button gleichzeitig gedrückt halten, um diesen in den Pair-Modus zu versetzen. Die Lichtleiste am Rücken des Controllers beginnt dann zu blinken.


Allerdings führt das dazu, dass der Controller dann zunächst nicht mehr mit der PlayStation 4 verbunden ist. Es reicht allerdings den Controller an der PS4 anzuschließen, die Konsole zu starten und dann den PS-Button zu drücken.

Die Kompatibilität mit Spielen soll nicht in jedem Fall zu 100% gewährleistet sein.

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>